Tipps im Internet


Die Folgenden Internetseiten kann ich empfehlen! (wer weitere gute Seiten kennt, darf sie mir gerne zuschicken); weitere Tipps findet Ihr unter >Links<

 

Der Tierärzte-Notdienst Köln (mit aktuellem Dienstplan, welcher Tierarzt an welchem Tag Notdienst hat)  http://www.tieraerztenotdienst-koeln.de  Es gibt übrigens auch ein Tierarzt-Notdienst-Telefon! Unter der Telefonnummer 02203-962339 erfährt man über eine Bandansage, welcher Tierarzt in Köln abends und am Wochenende Notdienst hat. Also, liebe Kölner Hundebesitzer - speichert Euch diese Nummer am besten im Handy ab.

Sollte allerdings ein TA Heinrichs in Köln-Ehrenfeld Notdienst haben, ist unbedingt von einem Besuch dort abzuraten! Nicht nur wir selbst haben schlimmste Erfahrung mit dieser Praxis gemacht. Es gibt in Köln einige TA-Praxen, die ebenfalls immer im Notfall erreichbar sind. Z.B. TA Dr. Graf in K-Porz oder die Braunsfeld-Klinik (Handy-Nummern auf deren Seiten im Internet)

----------------------------------------------------------
 
Wer Hunde aus dem Süden hat, bzw. sich mehr über die sogenannten Mittelmeerkrankheiten informieren möchte, findet sehr gute Informationen und Beratung auf der Seite von Parasitus-Ex e.V.http://www.parasitus.com/
 
-----------------------------------------------------------
 
Um dem Verschwinden des eigenen Vierbeiners vorzubeugen, gibt es neben der (in jedem Falls anzuratenden!) Mikrochip-Kennzeichnung noch die Möglichkeit, eine Plakette oder eine Kapsel mit der Telefonnummer des Besitzers am Halsband zu befestigen. Auch die o.g. TASSO-Plakette ist sinnvoll! Ich habe (zusätzlich zum Mikrochip) für meine Hunde Halsbänder anfertigen lassen, auf denen meine Mobil-Telefonnummer aufgestickt ist. Das hat den Vorteil, dass keine klimpernden Plaketten dranhängen (die auch schon mal verloren gehen),und ein Finder sofort die Telefonnummer zur Hand hat, ohne erst eine Kapsel mühsam aufschrauben zu müssen.   
 
Diese Halsbänder sind zudem durch Neoprenpolsterung weich und fellschützend und  bei 30° waschbar. Da ich immer wieder gefragt werde, wo man sie bekommt, habe ich Euch hier den Internet-Shop verlinkt, bei dem Ihr so ein Halsband (Farbkombinationen sind individuell wählbar und das Halsband wird nach Halsumfang extra für den Hund passend angefertigt) bestellen könnt:
http://www.stake-out.de  Tierisch-Gut-Webers (Der Online-Shop für Tierzubehör)
 
_________________________________

 

Eine weitere gute Möglichkeit, dem Hund am Halsband die eigene Telefonnummer anzuhängen, geben die  günstigen Gravur-Plaketten des Ladens "Pfote und Huf", erhältlich über ebay:  http://stores.ebay.de/pfote-und-huf 

 ------------------------------------------------------------------------------------
Wo kauft Ihr Euer Hundefutter? Wurde es ohne Tierversuche hergestellt?!
www.futterriese.de/index.php liefert Euch qualitativ hochwertige Futtermarken - ohne Tierversuche  - (ab 29.- Bestellsumme) frei Haus!
Mehr Infos: www.iamsgrausam.de/

 

------------------------------------------------------------------------------

 

 
Nicht nur durch unser Hundeheim in Köln-Ostheim (www.pit-staff.de) habe ich Kontakt zu vielen Tierschutzvereinen und Tierheimen, deren Arbeit ich sehr schätze und deren Internetseiten alle einen Besuch wert sind, weil sie tolle Tiere vermitteln und interessante Beiträge veröffentlichen. Aber all diese Vereine hier vorzustellen, würde den Rahmen sprengen, so empfehle ich die Seite www.tierheimlinks.de, auf der Ihr nach PLZ geordnet, bundesweit die meisten Tierheime finden könnt.
------------------------------------------------
 
  
http://www.tiersitterboerse.de/ - In der Tiersitterbörse könnt Ihr einen Dog- oder Catsitter finden (oder anbieten, selbst zu sitten), hier sind sowohl professionelle als auch private Leute vertreten, und oft hilft man sich gegenseitig ("nimmst Du mein Tier im Urlaub - nehme ich Deins")
 
Urlaub mit oder ohne Hund? - Der Deutsche Tierschutzbund hilft bei der Vermittlung von Urlaubsbetreuungen für Ihr Haustier (Aktion "Nimmst Du mein Tier - nehm´ ich Dein Tier") Urlaubs-Beratungstelefon: ++49 (0)228 60 49 627
>>> Weitere Tiersitter-Seiten findet Ihr unter "Links"
 
 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
http://www.hundehalter-portraits.de/ - Ulla Bergob fotografiert in ihrem Studio in Düsseldorf Hundehalter und ihre Lieblinge. Wunderschöne Fotos & Ideale Geschenkidee!!!
------------------------------------------------------------------
 
Sind auch Sie gegen die Diskriminierung einiger Hunderassen durch Deutschlands Politiker und Medien? Dann gefällt Ihnen sicher die Seite www.knutschkugel.com - eine Gruppierung von (ganz normalen) HundehalterInnen, die sehr informativ aufklärt und Änderung fordert.
.
 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Alles über Krankheiten des Hundes unter http://www.hundezeitung.de/medizin/
 
 
-------------------------------------------------------------------
 
Größte Vermittlungsdatenbank für Hunde und Katzen in Deutschland unter
.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
EU-Seite gegen Kriminalität im Internet (hier kann man Anzeigen erstatten): www.naiin.org/de/
.
 
 
Und auch sonst kann man Strafanzeigen bei der Polizei ONLINE erstatten. Bei der Polizei in fast allen Bundesländern unter www.polizei.de (und dann weiter den Hinweisen folgen >> Service >> Anzeige erstatten)
 
.
 
Tierschützer informieren sich (zum Glück) gegenseitig über Tierelend und verbinden sich zu Aktionen dagegen auch über das Internet. Leider sind aber nicht alle Schreckensmeldungen immer seriös!
Erfundene Protestbriefe und Unterschriftenaktionen, sogeannte "Hoaxes" gehen auch öfter durch die Verteiler. Ihr könnt und solltet Euch im Zweifel bei so einer e-mail unter folgender Seite informieren, bevor ihr so eine Nachricht weiter leitet!  http://www2.tu-berlin.de/www/software/hoax.shtml
--------------------------------------------------------------
 
 
 
 Hunde-Ortungsgerät per GPS
 
Ja, das gibt es! Seit August 2006 kann man seinen Hund mit einem Sender ausstatten und im Falle des Entlaufens per GPS und Handy herausfinden, wo er ist.
Das Ganze hat allerdings den einen oder anderen Haken, der hier nicht unerwähnt bleiben soll:
Abgesehen von dem hohen Preis (die Anschaffung kostet über 300.-€ und dann bezahlt man monatlich noch eine hohe Gebühr für den GPS-Service und ist an einen neuen Handyvertrag gebunden!)
kann eine Ortung auch nur den nächstgelegenen GPS-Sendemast anzeigen und nicht sagen, wo genau sich der Hund befindet. In der Stadt dürfte es sehr schwer sein, das Tier zu finden, insbesondere dann, wenn es noch frei umher irrt und ständig den Standort wechselt.
Und: Gegen Diebstahl schützt es nicht, da jeder Dieb den Sender vom Halsband entfernen kann.
 
 Infos und Wo man es bekommt unter: http://www.corscience.de/tierortung/
.
 -----------------------------------------------------------------------
 
 
Sicherheitslicht für die dunkle Jahreszeit: Leuchtring für den Hund
Dieser Ring ist zwar nicht billig, aber dafür wirklich hell, mit Dauerlicht (kein nerviges Blinken), von weitem sichtbar, sparsam im Stromverbrauch (5 LED-Lampen, Batterien bekommt man im Handel), robust, wasserdicht, in verschiedenen Farben und Größen. Siehe unter www.leuchtie.de
 
-----------------------------------------------------------------
 
 
Urlaub in einem fernen Land unter Palmen... traumhaft! Aber in diesen Ländern werden Hunde und Katzen leider in der Regel wie Müll behandelt. Und doch gibt es Ausnahmen!
Wer zum Beispiel in Thailand auf der Insel Koh Samui seinen Urlaub plant, kann sich hier nach Hotels erkundigen, die Tiere nicht vergiften, vertreiben oder misshandeln, sondern ihnen - im Gegenteil - mit Verständnis und Freundlichkeit begegnen. Ich finde diese Aktion sehr unterstützenswert!
.
 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!