...und wie es weiter ging


  Mein Name ist Judith und ich lebe in Köln. Mein größter Wunsch war es immer gewesen, einen eigenen Hund zu haben. Doch erst mit über 30, als ich in Irland ein Praktikum machte, fand ich Chap - er war mein erster Hund. Ihn zu haben, war schöner als ich es mir je erträumt hatte, und ich kann ohne Übertreibung sagen, dass er mir soviel bedeutet, wie Kinder ihren Eltern. Dementsprechend groß war der Schmerz, als ich ihn verlor (seine Suchanzeige findet Ihr unter "Chap - vermisst").

Auf der Suche nach ihm lernte ich viele hilfsbereite Menschen (vorwiegend selbst Hundebesitzer) kennen, die sich der Suche nach meinem Hund anschlossen. So entstand der Chap-Verteiler. Ich fuhr aber auch zu mehreren Tierheimen, um nach ihm zu suchen. Dort hatte ich immer wieder das Gefühl, nicht weggehen zu wollen, wenn mich die traurigen Hundeaugen hinter den Zwingergittern ansahen.

Als ich Chap auch nach Monaten noch nicht gefunden hatte, beschloss ich, in einem Tierheim öfter Hunde auszuführen. Eine Freundin erzählte mir von einem kleinen Hundeheim in Köln-Ostheim, das noch sehr unbekannt ist und darum immer Mangel an Gassigängern hat. So fuhr ich dorthin und das Klima gefiel mir auf Anhieb. Wir waren eine Handvoll Leute, die mit den Hunden (vorwiegend Am.Staffordshire Terrier) durch den angrenzenden Park gingen. Und ich legte schnell meine vorherigen Bedenken gegen diese "Kampfhunde" ab, als ich feststellte, dass die meisten von ihnen ganz liebe, verschmuste Clowns sind.

Die Handvoll Helfer, die wir damals waren, gründeten im Dezember 2005 den Tierschutzverein TS Pitbull, Stafford & Co Köln e.V.,der sich auf die Pflege und Vermittlung von Listenhunden spezialisiert hat.

 

 <- "Klick" zur Homepage des TSV

Inzwischen habe ich auch wieder Hunde zu Hause, denn ganz ohne halte ich es auf Dauer einfach nicht aus. Ich hoffe, mit meinem Chap-Verteiler zusätzlich ein bißchen zur Verbindung und gegenseitigen Unterstützung von Hundefreunden beitragen zu können. Meine beiden Hunde kommen (natürlich:-) beide aus Tierheimen.

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!